GoTac HydroGel-Pflaster steril

Anwendungsgebiete 

  • Für alle Wunden in der Granulations- und Epithelisierungsphase
  • Modernste Versorgung zur Druck- und Schmerzlinderung
  • Für Blasen, Schnitt- und Schürfwunden

  

Produkteigenschaften 

  • Das Trägermaterial für GoTac HydroGel-Pflaster ist ein transparenter, hauchdünner Polyurethan-Film.
  • Als Haftklebstoff wird ein transparenter, hypoallergener Haftklebstoff eingesetzt.
  • Das HydroGel besteht aus Wasser, Glycerol und Polymeren.
  • GoTac HydroGel-Pflaster basiert auf dem Prinzip der feuchten Wundheilung, fördert eine schnelle Heilung und beugt einer Narbenbildung vor.
  • Aufnahme von Wundsekret ohne Wunde auszutrocknen
  • Gute Wundbeobachtung durch hohe Transparenz
  • Verklebt nicht in der Wunde, läßt sich schmerzlos entfernen

  

Lieferformen

PZN   Länge x Breite   Inhalt
01990068   10 cm x 10 cm   5 Stück
01990370

  10 cm x 10 cm

  1 Stück

10068358   7 cm x 10 cm   10 Stück
10313444   7 cm x 10 cm   1 Stück
         

NEWS UND INNOVATIONEN

Volltextsuche

  

 


Bezugsquellen in Ihrer Nähe ( Apotheken / Kaufland usw. )

Bitte die gewunschte PLZ eingeben.


SHOP | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM
© 2006 Gothaplast Verbandpflasterfabrik GmbH