Reminiszenz an Hans C. Wirz

Hans C. Wirz, 1912-1999

Gothaplast wurde im Mai 1944 in der Residenzstadt Gotha von dem schweizer Pharmazeuten Hans C. Wirz, Schwiegersohn von Carl Blank, als Zweigstelle der Carl Blank KG Verbandpflasterfabrik (Bonn am Rhein) gegründet.

 

Seit dem 1. Januar 2002 würdigt die Stadt Gotha das Verdienst von Hans C. Wirz und hat die zum Firmengelände führende Straße seinem Namen entsprechend umbenannt.


Hans C. Wirz verstarb hochbetagt im Jahr 1999. Er hielt stets Kontakt zu seinen ehemaligen Mitarbeitern, obwohl es später keinerlei finanzielle Bindung mehr gab.

 

Volltextsuche

  

 


Bezugsquellen in Ihrer Nähe ( Apotheken / Kaufland usw. )

Bitte die gewunschte PLZ eingeben.


SHOP | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM
© 2006 Gothaplast Verbandpflasterfabrik GmbH